Unsere Herde

Angus-Herde

Angus-Herde


Unsere Angus-Mutterkuhherde hat ganzjährig Auslauf. Sie ernährt sich ausschließlich von Gräsern und Klee.
Der Zuchtbulle begleitet die Mutterkühe das ganze Jahr. Die gesunden und erfahrenen Mütter (die älteste ist z.Z. über 10 Jahre alt) gebären im Abstand von 10-12 Monaten jeweils ein Kalb. Die Geburt erfolgt auf der Wiese. Die Mutterkuh wird nicht von der Herde getrennt. Mutter und Kalb weiden das Jahr über im Herdenverband auf unseren Streuobstwiesen. Grüne Weiden und frische Muttermilch direkt ab Euter, diese natürliche Haltung bringt gesunde und kräftige Kälber hervor.
Mutterkuh mit Kalb

Mutterkuh mit Kalb

Deutsch Angus

Die Rasse wird seit ca. 1950 in Deutschland als Fleischrasse gezüchtet. Die genetisch hornlosen Tiere sind frohwüchsig und friedfertig. Sie sind besonders gut an eine reine Grünlandhaltung angepasst. Die Zucht ist auf höchste Fleischqualität ausgerichtet.

Deutsch Angus

Deutsch Angus

Unser Rindfleisch

Das Fleisch ist feinfaserig, gut „marmoriert“ und enthält durch die reine Grünlandhaltung ungesättigte Fette. Es besitzt eine kräftige rote Farbe. Auch nach dem Braten ist es zart und saftig mit einem köstlichen Eigengeschmack. Die besondere Fleischqualität ist das Ergebnis der besonderen Rasse, der natürlichen und artgerechten Haltung und einer hofnahen Schlachtung ohne Aufregung und Stress. Vollendet wird die Qualität durch sorgfältiges „Abhängen“ in speziellen Kühlräumen, wo das Fleisch zu vollem Aroma und höchster Zartheit heranreift.

Unser Bio-Angus-Rindfleisch

Unser Bio-Angus-Rindfleisch

Für uns schlachtet Fleischerei Scharfenbaum aus Brilon http://www.scharfenbaum-gmbh.de.