Unser Edelbrände und weitere Spezialitäten

Aus dem vielfältigen Obstangebot fertigen wir verschiedene

  • Edelbrände
  • Liköre
  • Sirupkonzentrate
  • sowie Bio-Apfelringe.

Details finden sie in den Sortiment-Listen unter Menue => Hofladen

Unser Edelbrände

Der Überschuss an Obst- und Beeren wird nach der Ernte für die Brennerei eingemaischt und nach Ende des Gärungsprozesses von mir selbst destilliert. Dazu bediene ich die kleine Destille des Wünnenberger Heimatvereins im historischen Speicher.
Es ist eine Verschlussdestille mit Zolluhr. Die Destille ist aus Kupfer gefertigt und besitzt eine 100 Liter Brennblase der Fa. Kothe aus Eislingen mit 3 Verstärkerböden. So kann ich in einem Durchlauf einen Feinbrand mit 60-70% Vol im Mittellauf erzeugen. Nach Reifung in Glasballons oder Edelstahlfässern erfolgt mit frischem Trinkwasser die Einstellung auf Trinkstärke von 40% Vol. Der Feinbrand wird danach zur weiteren Reifung noch längere Zeit in Edelstahl- oder Eichenholzfässern gelagert. Erst dann wird er in Flaschen abgefüllt.
Um als Edelbrand bezeichnet zu werden, muss das Produkt eine Reifezeit von mindestens 12 Monaten haben – bei uns sind es häufig 3 oder mehr Jahre.

Unser Bio-Apfelringe

Neben Apfelsaft und Tafelobst verarbeiten wir unsere Bio-Äpfel zu getrockneten Apfelringen.
In einem speziellen Kondensationstrockner werden die Ringe bei einer Temperatur bis maximal 40°C mit Schale gedörrt, sodass alle wertvollen Inhaltstoffe über Jahre hinaus erhalten bleiben.
Bio-Apfelringe, frei von Konservierungsstoffen, nur durch Dörren haltbar gemacht, feiner fruchtiger Geschmack